Archiv für Juni, 2008

Deine Schuld

Posted in aktivismus, blub with tags , , , , , on Juni 29, 2008 by stefon

Heute habe ich mal kurz an das Ärzte Lied „Deine Schuld“ gedacht und mich geärgert, dass ich es nicht habe. Gut dass ich an Youtube (ein Service den mensch nicht unkritisch sehen sollte) gedacht habe.

Die Musik ist einfach gut und ich gebe zu.. ein wenig motivierend ist es schon.

Advertisements

mark-dach-los – spass-solidaritätsfest

Posted in aktivismus, kapitalismus kritik, termin with tags , , , , , , , on Juni 26, 2008 by stefon

MARK.freizeit.kultur veranstaltet gemeinsam mit dem KSV Salzburg das
mark-dach-los – spass-solidaritätsfest

fr, 27. juni, ab 21.00 Uhr jazzit

line up / saal

visuals

special

HAARTISTIC (styling corner)

line up / bar

  • DOM (soul-funk, acidjazz, breakbeat, afro, reggae,…)
  • ED-V-ART (min-tec)
  • HAPI (min-electro)
  • DIAZ (dubstep)

line up / ksv-raum
lesung: JOPA

Ö3: Kein Interesse an Menschenrechte und Ökologie

Posted in aktivismus, soziales, umwelt with tags , , , , , , , on Juni 25, 2008 by stefon

Über den Eistruck der durch Österreich fährt und unter der Schirmherrschaft von Ö3 Nestle Schöller Eis verkauft habe ich bereits berichtet.

Ein Freund hat ihnen auch per Mail eine Frage gestellt

Schöller gehört zu Nestle und die stehen im Schwarzbuch Markenfirmen wegen Vergehen an Menschheit und Umwelt. Wieso fördert ihr so etwas?

Lobenswerterweise hat Ö3 auch reagiert und eine Antwort geschickt…

Vielen Dank für Ihr Email.
Es tut uns sehr leid, wenn Sie mit der Firmenpolitik von „Nestle“ nicht konform gehen, möchte an dieser Stelle aber anmerken, dass sich der Ö3 Eistruck schon seit Jahren einer großen Beliebtheit bei den Ö3 Hörern erfreut und Ihre Kritik in diesem Zusammenhang für uns nicht nachvollziehbar ist.

Wenn ich diese Antwort richtig lese, geht Ö3 mit der Firmenpolitik Nestles konform. Daraus lässt sich schliessen dass Umweltzerstörung und soziale Ausbeutung legitime Verhaltensweisen für sie sind.

Nun gut, hätte mir die Musik alleine nicht gereicht, dann wäre DAS wohl ein guter Grund Ö3 endgültig den Rücken zu kehren.

Anmerkung: Meine Mail haben sie bisher nicht bearbeitet. Wer Lust und Laune hat und denen zeigen will dass solch ein Verhalten nicht akzeptabel ist kann ihnen direkt auf der Homepage eine Mail schicken.

Die “besten” Taten von Günther Platter

Posted in politik with tags , , , , , , on Juni 24, 2008 by stefon

Das Verlassen Wiens und pilgern nacht Tirol Günther Platters nimmt Oliver Ritter als Anlass für einen Nachruf.

Quelle: Oliver Ritter

Der Ö3 Eistruck auf Tour

Posted in aktivismus, kapitalismus kritik, soziales, umwelt with tags , , , , , , , on Juni 23, 2008 by stefon

Würde es nicht schon reichen dass mit der EM in Österreich wiedermal der Coca Cola Konzern stark beworben wird. Nein das reicht nicht.
Es musst auch einen Ö3 Eistruck geben der, wen wunderts, Nestle Schöller Eis verschenkt und so auch bewirbt. (Bedenke: Ö3 als Staatseigentum, ergo UNSER Eigentum.)

Warum mich die Bewerbung von Nestle wütend macht?

International geächtete Vermarkuntsmethoden bei Babynahrung, Ausbeitung und Kindersklaverei durch Rohstofflieferanten [Schwarzbuch Markenfirmen]

Auf der Webseite des Ö3 Eistrucks kann mensch auch Kommentare hinterlassen. Wer sich über Ö3 genauso ärgern wie ich: Bitte schreibt dort ein zwei Sätze als Kommentar!
Danke Euch!

Schön, wenn ein Konzern auf mit unserem Eigentum Werbung für sich macht und sich ein gutes Image verschafft.

Gegen Käfige und Knäste – Solifestl

Posted in aktivismus, politik, termin, umwelt with tags , , , , , on Juni 22, 2008 by stefon

Gegen Käfige und Knäste – Solifestl (für die inhaftierten TierrechtlerInnen)
am 28.6.2008, 14 Uhr am Mirabellplatz
dazu gibts vegane Leckereien und Infotische

live: Teds n Grog – kult punk folk aus berlin

Quelle: Infoladen Salzburg

Die Flüchtlinge feiern – wir feiern mit

Posted in blub, soziales with tags , , , , , , on Juni 20, 2008 by stefon

„Die Flüchtlinge feiern- wir feiern mit“
Fest zum WeltFlüchtlingsTag

Samstag, 21. Juni 2008, 18 Uhr
ARGEkultur, Salzburg

Einlass und Buffet: 18:00 Uhr
Programmbeginn: ca. 20:00 Uhr

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Arge-Kultur gemeinsam mit Talk Together dieses Fest um Flüchtlingen einen Raum zu bieten, wo sie ihre Talente präsentieren und gemeinsam mit SalzburgerInnen feiern können.
Das Fest zum internationalen Flüchtlingstag bietet die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen, Freundschaften zu schließen, gemeinsam zu lachen und zu feiern. Wir freuen uns, Dr. Michael Genner von Asyl in Not als Ehrengast begrüßen zu dürfen.
Die Gäste erwarten ein internationales Kulturprogramm sowie kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Kontinenten.

Mehr Details…
Veranstaltet von Talk Together!