About

Warum existiert dieser Blog…
Beim lesen von Zeitungen passiert es öfters dass ich spüre wie sich Wu in mir ausbreitet.
Wenn PolitikerInnen von „entartet“, wenn sie von „Stadt säubern“ sprechen habe ich zwei Möglichkeiten:

  • Das Ganze belassen und mich umsonst ärgern
  • Meine Wut kanalisieren und zur Schrift bringen

Meine Interessen liegen im Bereich:

  • Menschenrechte
  • Kapitalismuskritik
  • Freies Wissen

Mein englischer Blog ist auf stefon.wordpress.com zu finden.

Lizenzierung meiner Texte
cc lizenzAlle Texte dieser Seite stelle ich unter die „Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Österreich
Dies bedeutet:

Sie dürfen:

  • Bearbeitungen des Werkes anfertigen

Zu den folgenden Bedingungen:

  • Namensnennung. Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen (wodurch aber nicht der Eindruck entstehen darf, Sie oder die Nutzung des Werkes durch Sie würden entlohnt).
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen. Wenn Sie dieses Werk bearbeiten oder in anderer Weise umgestalten, verändern oder als Grundlage für ein anderes Werk verwenden, dürfen Sie das neu entstandene Werk nur unter Verwendung von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages identisch oder vergleichbar sind.
  • Im Falle einer Verbreitung müssen Sie anderen die Lizenzbedingungen, unter welche dieses Werk fällt, mitteilen. Am Einfachsten ist es, einen Link auf diese Seite einzubinden.
  • Jede der vorgenannten Bedingungen kann aufgehoben werden, sofern Sie die Einwilligung des Rechteinhabers dazu erhalten.
  • Diese Lizenz lässt die Urheberpersönlichkeitsrechte unberührt.
Advertisements

6 Antworten to “About”

  1. Hi,

    habe leider keine Mailadresse hier gefunden. Mein Blog „a:bout queer lif:e politic:s“ ist übersiedelt. Wäre toll,wenn du die URL im Blogroll ändern könntest:

    http://thinkoutsideyourbox.wordpress.com/

    …wäre dann die neue Adresse.

    lg,
    Oliver

  2. @oliver: habe es upgedatet. sorry, hat a wengal länger gedauert

  3. hi stefon,
    hab hier auch keine mail-adresse gefunden, deshalb folgt ein wichtiger hinweis zum barcamp als kommentar. kannst ihn dann auch wieder löschen 😉

    cool dass du zum barcamp kommst. wir gehen davon aus, dass du bei der grillerei im anschluss auch mit dabei bist. dennoch bräuchten wir dafür noch schnell eine bestätigung, damit wir den einkauf genauer kalkulieren können.
    häng dazu bitte einfach ein kurzes „bbq“ an deinen wiki-eintrag dran.
    danke und bis samstag 😉

    lg georg

  4. stefon, ich wollt dich nur noch mal loben für dein engagement. ich hab mir nich viel von deinem blog angesehen, hab aber zuvor bemerkt, wie großartig du saschaps sexistische artikel abgewatscht hast und dafür hast du lob verdient! die meisten halten bei solchen themen entweder die klappe oder geben noch einen schönen chauvi-stammtischspruch vom besten, um den virtuellen scheißhaufen noch zu duplizieren.
    bitte mach weiter und lass dich nicht unterkriegen!
    übrigens trifft es „wutimbauch“ wirklich wie die faust aufs auge!

    solidarische grüße
    miracle

  5. danke miracle! das freut mich sehr. leider bin ich in letzter zeit nicht so aktiv was mir ein bissl weh tut. aber die hoffnung stirbt zuletzt *g*

  6. Christine Says:

    Hallo Stefan,

    wollte dir ein Mail schreiben – hab aber leider keine Adresse mehr von dir. Wäre toll, wenn du dich kurz bei mir meldest.

    Danke!
    Deine ehemalige Arbeitskollegin
    Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: