Archiv für podcast

Podcast: Die Euro-Krise im finalen Stadium – Ein Geld und viele konkurrierende Nationalstaaten, das geht nicht!

Posted in antikapitalismus, politik with tags , , , , on November 3, 2012 by stefon

Eingeführt wurde der Euro als Fortschrittsmittel für alle Mitgliedsländer, als Wachstumstreiber für ganz Europa und als der entscheidende vorletzte Schritt der immer weiterreichenden Integration der europäischen Völker. Die Bilanz, die die Finanzkrise erzwingt, sieht anders aus: Nicht zuletzt die Einheitswährung mit ihrer globalen Reputation hat eine gigantische Überakkumulation privater und öffentlicher Schulden befördert, die an den Finanzmärkten inzwischen keinen Kredit mehr genießen, also entwertet sind. Und am Wachstum vor der Krise hatten die Mitgliedsländer der Währungsunion keineswegs gleichermaßen Anteil, vielmehr haben sich manche Länder – Deutschland vor allem – in der durch keine Währungsgrenzen mehr behinderten Konkurrenz auf dem Binnenmarkt an ihren Nachbarn und den Schulden bereichert, die die Verlierer akkumuliert haben und nun nicht mehr bedienen können. In der Krise, die den Zusammenhalt ihres Währungsraums und den Wert des Euro gefährdet, machen die betroffenen Nationen – Sieger, wie Verlierer der Konkurrenz – deutlich, dass sie nach wie vor an diesem Standpunkt festhalten: Sie wollen und brauchen das Europa-weite Gemeinschaftsgeld als Mittel ihrer nationalen Bereicherung und nationalen Selbstbehauptung und bestehen darauf, es in diesem Sinn zu nutzen.

Um dieses Thema geht es im Audio-Podcast des Gegenstandpunkts. Hier zu finden, Empfehlung.

Kommunismus für AnfängerInnen

Posted in kapitalismus kritik with tags , , , , , on April 15, 2008 by stefon

Kommunismus. Was ist das? Was könnte es sein? Wer sich darüber gerne einen Überblick machen will ohne sich lange mit politischen Theorien auseinandersetzen zu wollen (was aber auch nicht schaden und sehr spannend sein kann) sollte sich sammelsurium Blog sehen.

In diesem ersten Teil (wie viele es werden, weiß ich noch nicht) geht es um die Frage was das Wort Kommunismus bedeutet, was Kapitalismus ist und wie er entstanden ist.

In 8 Teilen erzählt die Bloggerin den Kommunismus. Nicht auf Ebene von politischen Theorien sondern in Beispielen. Wie sich Fabriken und deren Menschen fühlen. Welche Versuche es geben könnte den Kommunismus einzuführen und was dieser überhaupt ist.

Aber Vorsicht, nicht vom ersten Teil abschrecken lassen. Das ist der theoretischste der 8. Die anderen sind um einiges „praxis naher“.

Kommunismus

Und nach zum Schluss, der Podcast basiert auf dem Buch Kommunismus. Eine kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird von Bini Adamczak.

SEHR empehlenswertes Hörstück!

Mensch kann die 8 Teile auch als RSS Feed abonnieren.

Das Ganze ist als Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland lizensiert.