Archiv für kultur

Salzburg braucht ein soziokulturelles Zentrum!

Posted in aktivismus, antikapitalismus, termin with tags , , , , , , on April 10, 2008 by stefon

Demo am Samstag, den 12.04.’08, um 15 Uhr am Max-Reinhard Platz.
Findet nur bei schönem Wetter statt!!

Unabhängige Kultur und autonome Räume sind in Salzburg Mangelware. Seit das Projekt Mark.freizeit.kultur dem Bau eines Autohauses weichen musste fehlt die Infrastruktur dafür.
Salzburg ist ein totes Pflaster für junge Menschen und alternative Kultur. Seit Jahren besteht hier Handlungsbedarf für die Politik.

Wir stehen mit unseren Ideen und Projekten auf der Straße!

Deshalb treten wir gemeinsam an die Öffentlichkeit und fordern von der Stadt die sofortige Schaffung neuer Freiräume!

Quelle: GRAS Salzburg

Werbeanzeigen

Freiraum in Salzburg bedroht

Posted in indymedia with tags , , , on März 11, 2008 by stefon

Freiraum in Salzburg bedrohtDas MARK ist Salzburgs ältestes soziokulturelles Zentrum. Seit 1966 bietet der autonom geführte Verein Freiräume für verschiedenste Aktivitäten und Lebenswelten Jugendlicher und junger Erwachsener. Junge, unkommerzielle und alternative Kunst und Kultur fand in den Räumlichkeiten des MARK immer Platz und Unterstützung. Durch den Verkauf der Location in der Aignerstraße an den Autohändler Frey ist jetzt das Weiterbestehen des MARK akut bedroht (….)

Weiters gibt es eine Petition die auch online unterschrieben werden kann.

Quelle: GRAS Salzburg