Archiv für filmabend

Filmabend: OP Genua 2001

Posted in aktivismus, antikapitalismus, politik with tags , , , , , , on Juni 15, 2008 by stefon

Wann: Donnerstag, 19.06., 20:00
Wo: Times Garage (Bergstraße 2a)
Wer: Kinoki
EINTRITT FREI

Der G8-Gipfel in Genua im Jahre 2001 machte durch Ausschreitungen und massive Polizeigewalt von sich reden. Der Gipfel selbst geriet schnell in Vergessenheit, die juristische Aufarbeitung der Ereignisse dauert dagegen bis heute an. Aktuell werden noch immer Prozesse geführt, einerseits gegen 25 italienische AktivistInnen, andererseits auch gegen Polizeikräfte.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Kinoki Filmabend: Un poquito de tanta verdad

Posted in aktivismus, antikapitalismus, indymedia, kapitalismus kritik, termin with tags , , , , , on März 28, 2008 by stefon

Un poquito de tanta verdadWas mit einem Streik der LehrerInnen für bessere Löhne und soziale Bedingungen begann, führte im Sommer 2006 zu einer beispiellosen Rebellion und breiten Solidarisierung der Bevölkerung im südmexikanischen Staat Oaxaca. Über Monate hinweg werden Strassen blockiert, Regierungsgebäude besetzt, die Stadt in Selbstverwaltung regiert und die Absetzung des verhassten Gouverneurs Ulises Ruiz Ortiz gefordert.
‚Ein kleines bisschen von so viel Wahrheit‘ führt mit viel Geschick das Videomaterial von mehreren engagierten MedienmacherInnen zusammen. Das Ergebnis ist eine intime und atemberaubende Erzählung von historischer Bedeutung.

Filmabend im Infoladen Salzburg
Lasserstraße 26
8.4 um 20 Uhr

Theo – Oben ohne. Porträt eines Transsexuellen

Posted in termin with tags , , , on Februar 2, 2008 by stefon

Filmabend im Infoladen Salzburg:

Kinoki: Theo – Oben ohne. Porträt eines Transsexuellen
Dienstag, 05. Februar 2008, 20.00 Uhr, Infoladen / Lasserstrasse 26

Theo - Oben ohne. Porträt eines TranssexuellenTheo wurde in einem Frauenkörper geboren. Seit langem fühlt er sich aber als
Mann und liebt Frauen. Er versucht zwischen den Welten zu wandern. (mehr)

Quelle:  Infoladen Salzburg

Filmabend Salzburg: Nacht und Nebel

Posted in termin with tags , , , on Januar 19, 2008 by stefon

Am 24.1.08
findet auf der Nacht und Nebel Bild
Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät Salzburg (Rudolfskai 42)
im HS 382 um 18:30
ein Filmabend zum Holocaust Gedenktag statt

Nacht und Nebel von Alain Resnais, Hanns Eisler und Paul Celan
Zusätzlich spricht Martina Thiele einleitende Worte zu diesem Thema

Organisiert von freiezeiten.net