Sonntag abstimmen gehen? Nö mach ich nicht


Auch machichnicht.wordpress.com setzt sich mit dem Thema Volksbefragung zum Thema Wehrpflicht diesen Sonntag auseinander. Dort klingt das ganze so

Viel wurde diskutiert im Schnitzelland, Linke, Rechte und Mittlere machten sich mit allerlei unterschiedlichen Empfehlungen beliebt. Ein paar davon möchte ich hier kritisieren.

Also etwas flockiger als in meinem Blogeintrag mit einer Kritik an einer BürgerInneninitiative für eine Abschaffung des Bundesheeres und aktive Friedenspolitik. Auf dem Blog machichnicht wird treffend zusammengefasst

Eine Welt kapitalistisch organisierter Staaten, die miteinander in Konkurrenz stehen, ist ohne Armeen und gelegentliche Kriege nicht zu haben. Wie soll die EU wettbewerbsfähig sein, ohne weltweit ihren Einfluss (vor allem in Konkurrenz zur USA) geltend zu machen? Auch im innereuropäischen Machtkampf der Nationen spielt die Stärke der Armee eine Rolle – natürlich nicht, weil das Sauerkrautland dann mehr Angst vorm Schnitzelland hat, sondern weil diejenigen, die mit ihren Soldaten mehr Verantwortung in der europäischen Sicherheitspolitik wahrnehmen, bei dieser dann auch mehr zu sagen haben. Gegen Krieg und Militarismus – ist ohne Revolution für den Kommunismus nicht zu haben, sorry.

Wer wissen will wie der Blogautor zu dieser Position kommt: Den Blogeintrag ganz lesen. Wen trotz aller guter angeführten Argumente das schlechte Gewissen plagt wenn er/sie nicht wählen geht: Hier ein dreistündiges beruhigendes Video, welches Sonntags beim weiterschlafen helfen könnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: