ORF Publikumsrat zu „3 Wahre Helden …“


Über die neue Serie des ORF in dem der Sanitäter im Fall des Cheibani Wague beteiligt war, habe ich ja bereits berichtet.

Mittlerweile gibt es vom ORF Publikumsrat ein Statement zur Ausstrahlung der Serie:

Wie angekündigt, wurde die Auswahl eines Protagonisten der Serie „Wiener Blut – Die 3 von 144“ in der Plenarsitzung des Publikumsrats am 29.9.2008 aufgegriffen und mit Programmdirektor Wolfgang Lorenz diskutiert. Es wurde von mehreren Mitgliedern die Meinung vertreten, dass die Präsentation des besagten Rettungssanitäters trotz dessen Freispruchs als „Held des Alltags“ nach ethischen Gesichtspunkten nicht akzeptabel war und die Ausstrahlung des Films, die vom Programmdirektor unter anderem mit dem Kostenargument verteidigt wurde, hätte unterbleiben sollen.
Unterstützende Stimmen im Publikumsrat für die Entscheidung des Programmdirektors hat es nicht gegeben. Von einer Empfehlung an die ORF-Geschäftsführung hat der Publikumsrat im Hinblick auf die geringe Wahrscheinlichkeit eines Wiederholungsfalles abgesehen.

Es freut mich zwar, dass der Programmdirektor Wolfgang Lorenz gerügt wurde, doch erscheint mir die Reaktion doch ein wenig mikrig.

Auf der Homepage des ORF Publikumsrat ist nichts von dem Ergebnis der Diskussion zu finden und eine öffentliche Entschuldigung scheint nicht geplant zu sein.

Ich glaube dass es Sinn macht weiter Druck zu machen (per E-Mail z.b.) um eine öffentliche Entschuldigung zu erreichen.

Advertisements

Eine Antwort to “ORF Publikumsrat zu „3 Wahre Helden …“”

  1. […] again: Diesmal Sexismus und Rassismus Ich habe ja schon einmal darüber gebloggt wie wenig Distanz der ORF zu Rassismus hält. Nun geschieht es wieder! Wir lenken Ihre […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: