Citizen Public Partnership


Was Public Private Partnerships sind und was sie bewirken habe ich ja bereits berichtet.

Eine Alternative dazu stellen Citizen Public Partnerships dar.
Anstatt öffentliches Eigentum zu privatisieren, untersützt der Staat Gemeinden und Genossenschaften um ihnen zu ermöglichen nachhhaltig und subsidiär zu handeln.

Ein Beispiel dafür stellt das Bioenergiedorf Jühnde dar. CommonsBlog berichtet darüber warum das Projekt so wichtig ist und warum Citizen Public Partnerships eine gute Alternative zu Privatisierungen darstellen.

Quelle: CommonsBlog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: